Select Page

360 Grad Feedback für Führungskräfte

Tel. +49 (0) 8178 90205
360 feedback fragebogen

360 Grad Feedback Fragebogen

360 Feedback – unser 360 Grad Feedback Fragebogen

Die Fragen des 360 Grad Feedback Fragebogens sollten so spezifisch sein, dass sie die Erfolgsfaktoren für die Person und das Unternehmen abbilden. Es sollten gute Fragen sein, die auch die Feedbackgeber als wertvoll erachten und gerne beantworten. Die Fragen sollten Verhalten messen, das zu den für Geschäftserfolg in einer bestimmten Position relevanten Kernkompetenzen gehört. Und, die Fragen sollten einfach formuliert und gehaltvoll zugleich sein. Wenn möglich sollten die Fragen in mehreren Sprachen zur Verfügung stehen.

All dies leisten unsere fertigen Fragebögen, die sich in vielen Kontexten und Unternehmen bewährt haben.

Wir sind aber auch hoch flexibel – testen Sie uns! Wir können das 360 Grad Feedback mit den für Sie besonders wichtigen Fragen bestücken, Ihr Kompetenzmodell zur Grundlage machen, Ihre offenen Fragen aufnehmen …….. wir setzen Ihnen da keine Grenzen!

Nur in der Vielfalt der Sprachen sind uns derzeit noch Grenzen gesetzt. Aktuell bieten wir standardmäßig Fragen in Englisch, Deutsch und Französisch an – weitere Sprachen sind in Arbeit.

Vorrätige 360 Grad Feedback Fragebögen

Wir haben sogenannte „Ready 2 Go“ Fragebögen, die Sie sofort einsetzen können. Diese Fragebögen sind für spezifische Zielgruppen designt, z.B. für Executives/Direktoren, Senior Spezialisten, Mittlere Führungskräfte oder Gruppen-/Teamleiter. Wenn Sie sich näher für die Bögen interessieren, klicken Sie einfach auf den Link unten und Sie erhalten mehr Information. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen auf Nachfrage gerne unsere „Ready 2 Go“ Fragebögen.

Kundenspezifische 360 Grad Feedback Fragebögen

Was unser 360 Grad Feedback System besonders auszeichnet ist die hohe Flexibilität. Wir gestalten gerne in enger Kooperation mit Ihnen Ihren Fragebogen, der zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt. Alle Instrumente, die in Personalsysteme eingebaut und als Personalentwicklungsinstrumente genutzt werden, sollten eine möglichst homogene Sprache sprechen. Kompetenzen sollten in Kompetenzmodellen und Instrumenten gleich lauten, damit Mitarbeiter nicht irritiert werden.

Deshalb haben wir uns zum Ziel gesetzt, so flexibel wie nur irgend möglich in der Gestaltung des Feedbackprozesses zu sein. Wir können mit Ihnen gemeinsam ganz von vorne ein völlig neues innovatives 360 Grad Produkt erarbeiten, oder vorhandene Produkte gemeinsam modifizieren.

Datenanalyse unserer 360 Grad Feedbacks

Wir erstellen neben dem individuellen Bericht für die Führungskraft gerne auch einen Managementbericht, in dem die zentralen Themen über mehrere 360 Grad Feedbacks von unterschiedlichen Personen aufbereitet werden. Die Daten gehen aggregiert und anonymisiert in den Managementbericht ein und schaffen so eine valide Grundlage für gezielte Angebote an die Zielgruppe der Führungskräfte, die ein 360 Grad Feedback gemacht haben.

Und, wir bieten auch einen Entwicklungsbericht an, der zur Veränderungsmessung nach einer gewissen Zeit (meist 6-12 Monate) durchgeführt werden kann.

Aspro. TM

Talent Management Solutions

+49 (0) 8178 90205

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular